Institut für  Mikroverfahrenstechnik und Partikeltechnologie
 dddd

Aktuelle Forschungsprojekte

Weiterführende Informationen finden Sie auf den speziellen Projektseiten dieser Homepage, sowie den dort verlinkten externen Webseiten.


SPP 2045

The agglomeration in liquids or “spherical agglomeration” is based on a three-phase system consisting of two liquids with a miscibility gap and a heterogeneous suspended solid phase. Essential for this process are the surface energies resulting in wetting properties of the suspended particles.

Contact: M.Sc. Julia Schreier




iProcess

Das Forschungskolleg iProcess beschäftigt sich mit intelligenter Prozessentwicklung - von der Modellierung bis zum Produkt. Hierbei ist das wissenschaftliche Gesamtziel die verfahrenstechnischen Grundlagen zu erarbeiten, um Pilze und Cyanobakterien als Produktionsorganismen für pharmazeutisch wirkende Substanzen zu beschäftigen.

Ein Schwerpunkt dabei bildet das "product design für alternative Nährmedien" sowie die Analytik des Aufwuchsverhaltens. Mittels bildgebender Verfahren soll dabei das Aufwuchsverhalten der Mikroogansimen auf Aufwuchskörpern näher betrachtet werden.

Kontakt: M.Sc. Susanne Schaefer





Studentische Projektarbeiten


Zukünftige Projekte



Aktuelle Ausschreibungen für Studentische Projekte

Bachelor Thesis: Untersuchung der Gelbildungsprozesse verschiedener Hydrokolloide am Rheometer (noch zu vergeben)


Nicht das richtige Projekt gefunden? Dann Schreiben Sie uns an.


aktuelle Projekte

Bachelor

Aktuell sind alle vergebenen Abschlussarbeiten bereits abgeschlossen.



Master

Zur Zeit laufen keine Master-Projektarbeiten.




Auswahl vergangener Projekte

Bachelor

Abschlussarbeiten

  • Einfluss der Partikelgrößenverteilung auf die selektive Umbenetzungsagglomeration von Sand und Graphit
  • Einfluss des Suspendiervorgangs auf die selektive Umbenetzungsagglomeration von Sand und Graphit
  • Herstellung und Charakterisierung von Hydrokolloid Beads
  • Mehrdimensionale Trennung von Graphitpartikeln mit Hilfe der selektiven Umbenetzungsagglomeration


Master

Interdisziplinäre Projektarbeiten

  • Flüssig/Flüssig Adsorption an einer Feststoffoberfläche
  • Entwicklung eines Messgeräts zur Bestimmung von Kontaktwinkeln an Feinpulvern
  • Bestimmung der Emulsionstropfengrößenverteilung und deren Stabilität in einer Paraffin-Wasser-Emulsion


Master-Thesis

  • Bestimmung von Kontaktwinkeln an Tabletten mithilfe der Sessile Drop Methode
  • Charakterisierung und Vergleich zweier Rührertypen hinsichtlich der Leistung bei der selektiven Agglomeration von Sand und Graphit
  • Bestimmung von dynamischen Kontaktwinkeln an hydrophilen und hydrophoben Pulvern unter der Verwendung der Sessile Drop Methode